Die Bedeutung von Electronic Discovery (eDiscovery) in Deutschland und international

Der Begriff Discovery (in UK Disclosure) steht im angloamerikanischen Rechtsraum für ein juristisches Verfahren, das die Erfassung und Vorlage von Beweisen bei Rechtsstreitigkeiten oder Ermittlungen umfasst. Wenn es sich hierbei um elektronisch gespeicherten Informationen (Electronically Stored Information, ESI) handelt, spricht man von eDiscovery. 

In Deutschland bezeichnet eDiscovery den Prozess der Sammlung, Sichtung und Aufbereitung großer Datenmengen  für interne Untersuchungen oder Gerichtsverfahren. 

Das ABC des EDRM.

Das Electronic Discovery Reference Model (EDRM) stellt die Schlüsselprozesse eines eDiscovery Verfahrens dar. Das EDRM Diagramm wird als linearer Workflow dargestellt. In einem eDiscovery-Projekt kann es jedoch auch passieren, dass einzelne Phasen wiederholt werden oder die Reihenfolge geändert wird. 

edrm_chartInformationGovernanceIdentifizierungKonservierungDatensammlungProcessingReviewAnalyseProduktionPräsentation

Quelle: EDRM (edrm.net)


Der Zusammenhang von eDiscovery und Information Governance.

Big Data = hohe Kosten & Risiken.

E-Mails, Dokumente, Tabellen, Präsentationen, Voicemail, Textmitteilungen, soziale Medien. Mit den wachsenden Datenmengen steigt auch das Risiko, das mit der Analyse all dieser Daten verbunden ist, sowie der Zeitaufwand für deren Sichtung.

Es ist schön, gut vorbereitet zu sein.

Information Governance verlangt festgelegte Prozesse für die Verwaltung und das Management von Unternehmensdaten. eDiscovery-Technologie kann sowohl zur Archivierung wie auch zum Informationsmanagement verwendet werden, damit Sie Risiken leichter erkennen, beurteilen und vermindern können.


Ediscovery in Europa.

Wie wird eDiscovery in verschiedenen Ländern gehandhabt? Die Vorschriften variieren von Land zu Land, doch eDiscovery-Technologie kann immer eingesetzt werden.

Mithilfe von eDiscovery-Technologie können Sie mehr als nur Dokumente erfassen, sichten und vorlegen, um offizielle Anforderungen einer US-Litigation zu erfüllen. Unternehmen in und Wirtschaftskanzleien in Europa nutzen  eDiscovery- Plattformen z.B. bei Kartellrechtsverfahren, Internen Untersuchungen, Produkthaftungsklagen, Korruptionsfällen, Wettbewerbsverstößen, Compliance-Audits, Due Diligence oder Gerichtsprozessen und Schiedsgerichtsverfahren (Litigation/ Arbitration) 

 


Reduzieren Sie die Datenmenge durch intelligente Technologie & Analyse-Tools.

Durch den Einsatz von Technologie können Unternehmen und Anwaltskanzleien den eDiscovery- und Reviewprozess verkürzen, Kosten sparen und Risiken minimieren. 

 

Was ist eDiscovery?