10 Juni 2019

KLDiscovery eröffnet in Sydney Niederlassung und Document Review Center

Neuer Standort soll die Präsenz von KLDiscovery im asia-pazifischen Raum stärken und als zentrale Anlaufstelle für eDiscovery-Angebotein Australien fungieren.

MCLEAN (VA) USA, Juni 2019 -- KLDiscovery gibt die Eröffnung einer neuen Niederlassung in der
Barrack Street 9 in Sydney, Australien, bekannt. Der neue Standort stärkt die Präsenz von KLDiscovery im asia-pazifischen Raum und bietet für seine eDiscovery-Lösungen eine zentrale Anlaufstelle in Australien. Neben der bereits bestehenden Datenrettungseinrichtung in Brisbane unter der Marke Ontrack ist dies nun der zweite Standort des Unternehmens in Australien.

Das neue Büro verfügt auch über 50 Arbeitsplätze für Document Review. Damit verfügt KLDiscovery nun über 1.300 Arbeitplätze in 12 Review-Einrichtungen weltweit.  Darüberhinaus umgehen Kunden durch den Einsatz der proprietären eDiscovery-Komplettlösung Nebula™ Schmerzpunkte, wie sie häufig bei herkömmlichen Tools auftreten.

"Wir freuen uns, unsere Weltklasse-Technologie und unseren Service mit einer physischen Präsenz nach Australien zu bringen, die unser Commitment in der Region unterstreicht", sagt Chris Weiler, CEO von KLDiscovery. "Australien und die gesamte APAC-Region sind strategisch wichtig für KLDiscovery, und wir werden auch in Zukunft weitere Expansionsmöglichkeiten ausloten."

"Das Büro in Sydney ist eröffnet und wir sind für die Einführung der Marke KLDiscovery auf dem australischen Markt bereit", sagt Krystina Jones, Executive Vice President of Global Legal Technology Sales and Marketing bei KLDiscovery. "Wir glauben, dass KLDiscovery´s ausgezeichnete Technologie, seine einzigartige Unternehmenskultur und sein außerordentlicher Servicegedanke “client first” gut angenommen werden."

Für einen tieferen Einblick in das neue Büro und Document Review Center  in Sydney, kontaktieren Sie bitte John Karamoschos, Business Development Director, unter john.karamoschos@kldiscovery.com.


Über KLDiscovery
KLDiscovery bietet technologisch führende Dienstleistungen und Software, um Anwaltskanzleien, Unternehmen, Behörden und Verbrauchern zu helfen, entscheidende Informationen aus komplexen Datenmengen zu gewinnen. Das Unternehmen ist mit 43 Niederlassungen in 20 Ländern vertreten und zählt zu den weltweit führenden Anbietern erstklassiger Lösungen für die Bereiche eDiscovery, Information Governance und Datenrettung. Diese Lösungen erfüllen die Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten, Compliance, interne Untersuchungen sowie Datenrettung und -management. KLDiscovery ist seit über 30 Jahren für Kunden tätig und bietet Datenerfassung und forensische Untersuchung, Early Case Assessment, eDiscovery und Datenverarbeitung, Anwendungssoftware- und Datenhosting für webbasierte Dokumentensichtungen sowie Managed Document Review Services. Durch seine Sparte Ontrack Data Recovery stellt KLDiscovery weltweit erstklassige Lösungen für Datenrettung, E-Mail-Extraktion und -Wiederherstellung, Datenlöschung und Tapemanagement bereit. KLDiscovery ist laut Inc. Magazine (Inc. 5000) und Deloitte (Deloitte Technology Fast 500) eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika. Außerdem wurde CEO Chris Weiler im Jahr 2014 von Ernst & Young mit der Auszeichnung Entrepreneur of the Year™ geehrt. KLDiscovery ist Relativity Certified-Partner und betreibt weltweit ISO/IEC 27001 zertifizierte Rechenzentren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@kldiscovery.com oder besuchen Sie unsere Website www.kldiscovery.com.

Medienkontakt:

Stephanie Büchel
+49 (0)7031 644238
stephanie.buechel@kldiscovery.com