31 Januar 2019

Die eDiscovery Plattform Nebula™ von KLDiscovery wird immer beliebter. Anwaltskanzlei Hodgson Russ implementiert sie jetzt unternehmensweit.

KLDiscovery gab heute bekannt, dass die proprietäre eDiscovery-Plattform Nebula von Hodgson Russ, einer führenden US-amerikanischen Wirtschaftskanzlei mit über 200 Anwälten, als Komplettlösung ausgewählt wurde.

MCLEAN, Va./ Böblingen, 31. Januar 2019 – KLDiscovery (KLD), ein weltweit führender Anbieter von eDiscovery- und Information Governance Services, gab heute bekannt, dass die proprietäre eDiscovery-Plattform Nebula von Hodgson Russ, einer führenden US-amerikanischen Wirtschaftskanzlei mit über 200 Anwälten, als Komplettlösung ausgewählt wurde.

Nebula lässt bewährte Technologien in völlig neuem Licht erscheinen und bietet Usern mehr Flexibilität und Kontrolle bei der Analyse, Verarbeitung, Überprüfung und Verwaltung großer Datensätze. Die mobile Version, die es von Nebula gibt, ist skalierbar und überall schnell verfügbar. Sie kann Onsite eingesetzt werden, so daß Daten innerhalb des Unternehmens hinter der Firewall verbleiben.

"Basierend auf Branchen- und Kundenfeedback wurde Nebula entwickelt, um die gängigen Probleme von eDiscovery-Tools zu beseitigen", sagt Chris Weiler, CEO von KLDiscovery. "Benutzer finden sich schnell auf der intuitiven Oberfläche zurecht und durch unsere zuverlässige Technologie kann die Notwendigkeit von Drittanbieter-Plugins vermieden werden."

Mit Nebula werden den acht Niederlassungen des Unternehmens in den USA und Kanada umfassende eDiscovery-Produkte und -Services zur Verfügung gestellt.  "Nach der Evaluierung einer Reihe von verschiedenen eDiscovery-Plattformen war Nebula die beste Wahl für unsere Kunden, und wir freuen uns, diese erstklassige Technologie nutzen zu können", erklärte Rosemarie Landers, Manager of eDiscovery bei Hodgson Russ. "Mit der Onsite Lösung NPC können wir unseren Kunden die Flexibilität geben, Daten zu sammeln, zu verarbeiten und Ermittlungen durchzuführen, ohne dass Daten aus das Unternehmen oder das Land verlassen müssen.  KLDiscovery bietet nicht nur modernste technologische Lösungen, es sind auch die Menschen, die sie wirklich von anderen unterscheiden."

Über Hodgson Russ
Hodgson Russ Rechtsanwälte unterstützen die US-amerikanischen rechtlichen Aspekte von Transaktionen auf der ganzen Welt. Die Kanzlei ist in allen wichtigen Rechtsgebieten tätig und verfügt über multidisziplinäre Arbeitsteams, um die spezifischen, oft komplexen Bedürfnisse ihrer Mandanten zu erfüllen, zu denen öffentliche und private Unternehmen, Regierungseinrichtungen, gemeinnützige Institutionen und Einzelpersonen gehören. Hodgson Russ hat Büros in Albany, Buffalo, New York City, Palm Beach, Saratoga Springs und Toronto. Um mehr über Hodgson Russ zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website www.hodgsonruss.com.


Über KLDiscovery
KLDiscovery bietet technologisch führende Dienstleistungen und Software, um Anwaltskanzleien, Unternehmen, Behörden und Verbrauchern zu helfen, entscheidende Informationen aus komplexen Datenmengen zu gewinnen. Das Unternehmen ist mit 43 Niederlassungen in 19 Ländern vertreten und zählt zu den weltweit führenden Anbietern erstklassiger Lösungen für die Bereiche eDiscovery, Information Governance und Datenrettung. Diese Lösungen erfüllen die Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten, Compliance, interne Untersuchungen sowie Datenrettung und -management. KLDiscovery ist seit über 30 Jahren für Kunden tätig und bietet Datenerfassung und forensische Untersuchung, Early Case Assessment, eDiscovery und Datenverarbeitung, Anwendungssoftware- und Datenhosting für webbasierte Dokumentensichtungen sowie Managed Document Review Services. Durch seine Sparte Ontrack Data Recovery stellt KLDiscovery weltweit erstklassige Lösungen für Datenrettung, E-Mail-Extraktion und -Wiederherstellung, Datenlöschung und Tapemanagement bereit. KLDiscovery ist laut Inc. Magazine (Inc. 5000) und Deloitte (Deloitte Technology Fast 500) eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika. Außerdem wurde CEO Chris Weiler im Jahr 2014 von Ernst & Young mit der Auszeichnung Entrepreneur of the Year™ geehrt. Darüber hinaus ist KLDiscovery ein Relativity Best in Service Orange-Partner und ein Relativity Premium Hosting Partner. Zudem sind die Rechenzentren des Unternehmens nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@kldiscovery.com oder besuchen Sie unsere Website www.kldiscovery.com.

Medienkontakt:

Stephanie Büchel
+49 (0)7031 644238
stephanie.buechel@kldiscovery.com