19 Dezember 2018

KLDiscovery erreicht bei Deloitte’s 2018 Technology Fast 500™ Platz 231

Zum siebten Mal in Folge wurde KLDiscovery als eines der am schnellsten wachsenden US-Unternehmen in Nordamerika ausgezeichnet. Mit einem Umsatzwachstum von 409% in den Jahren 2014-2017.

Beim Deloitte’s Technology Fast 500™, einem Ranking der 500 am schnellsten wachsenden Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Life-Science- und Energietechnologieunternehmen in Nordamerika, hat KLDiscovery Platz 231 belegt. KLDiscovery ist damit zum siebten Mal in Folge Preisträger des Technology Fast 500™ Awards.

Chris Weiler, Chief Executive Officer von KLDiscovery, betont die weltweite Präsenz des Unternehmen, die proprietäre Technologie und die einzigartige Kultur. Und das beeindruckende Umsatzwachstum. Weiler ergänzt: “Die Kreativität, Produktivität und Kundenorientierung des Teams – unterstützt durch unsere innovative Software – war entscheidend für den Erfolg von KLDiscovery. Mit unserer gemeinsamen Vision werden wir 2019 und darüber hinaus die Branchen Legal Technologies und Datenrettung weiter umformen.”

“Herzlichen Glückwunsch an die Deloitte 2018 Technology Fast 500 Gewinner zu dieser beeindruckenden Leistung”, sagte Sandra Shirai, Vizepräsidentin, Deloitte LLP, und US Technology, Media & Telecommunications Leader. “Diese Unternehmen sind Innovatoren, die ihre bahnbrechenden Ideen in Produkte, Dienstleistungen und Erfahrungen umgesetzt haben und damit neue Kunden begeistern und außergewöhnlich stark wachsen.”

“Fast zwei von drei Unternehmen auf der Liste entfallen auf den Bereich Software. Hier werden einige der aufregendsten Technologien des 21. Jahrhunderts entwickelt, darunter Innovationen in den Bereichen künstliche Intelligenz, Predictive Analytics und Robotik”, sagte Mohana Dissanayake, Pertner, Deloitte & Touche LLP und TMT Industry Leader.
“Das diesjährige Ranking zeigt ein wahrscheinlich nationales Phänomen. Viele der Unternehmen aus allen Teilen Amerikas verändern unsere Geschäftsabläufe, indem sie bahnbrechende Forschung und Entwicklung, Unternehmertum und schnelles Wachstum miteinander verbinden.”

Über Deloitte’s 2018 Technology Fast 500™
Deloitte’s Technology Fast 500 bietet ein Ranking der am schnellsten wachsenden Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Life-Science- und Energietechnologieunternehmen – sowohl öffentliche als auch private – in Nordamerika. Die Gewinner der Technology Fast 500 Awards werden auf der Grundlage des prozentualen Umsatzwachstums im Geschäftsjahr 2014 bis 2017 ausgewählt.

Um für die Auszeichnung Technology Fast 500 in Frage zu kommen, müssen Unternehmen urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum oder Technologien besitzen, dessen Verkauf einen Großteil des Unternehmensumsatzes ausmacht. Unternehmen müssen einen operativen Basisumsatz von mindestens 50.000 USD und einen operativen Umsatz des laufenden Jahres von mindestens 5 Millionen USD aufweisen. Darüber hinaus müssen Unternehmen mindestens vier Jahre im Geschäft sein und ihren Hauptsitz in Nordamerika haben.

über Deloitte
Deloitte bezieht sich auf eine oder mehrere der Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine britische Privatgesellschaft mit beschränkter Haftung ("DTTL"), ihr Netzwerk von Mitgliedsfirmen und deren verbundene Unternehmen. DTTL und jede ihrer Mitgliedsfirmen sind rechtlich selbständige und unabhängige Unternehmen. DTTL (auch "Deloitte Global" genannt) erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. In den Vereinigten Staaten bezieht sich Deloitte auf eine oder mehrere der US-Mitgliedsfirmen von DTTL, deren verbundene Unternehmen, die in den Vereinigten Staaten unter dem Namen "Deloitte" arbeiten, und deren jeweilige Tochtergesellschaften. Bestimmte Dienstleistungen stehen möglicherweise nicht zur Verfügung, um Kunden nach den Regeln und Vorschriften der öffentlichen Rechnungslegung zu bestätigen. Bitte besuchen Sie www.deloitte.com/about, um mehr über unser globales Netzwerk von Mitgliedsfirmen zu erfahren.


Über KLDiscovery
KLDiscovery bietet technologisch führende Dienstleistungen und Software, um Anwaltskanzleien, Unternehmen, Behörden und Verbrauchern zu helfen, entscheidende Informationen aus komplexen Datenmengen zu gewinnen. Das Unternehmen ist mit mehr als Niederlassungen in 20 Ländern vertreten und zählt zu den weltweit führenden Anbietern erstklassiger Lösungen für die Bereiche eDiscovery, Information Governance und Datenrettung. Diese Lösungen erfüllen die Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten (Litigation), Compliance, interne Untersuchungen, Datenrettung und Datenmanagement. KLDiscovery stellt seine Dienstleistungen seit über 30 Jahren bereit und bietet Datenerfassung und forensische Untersuchung, Early Case Assessment, eDiscovery und Datenverarbeitung, Anwendungssoftware- und Datenhosting für webbasierte Dokumentensichtungen sowie Managed Document Review Services. Unter der weltweiten Marke Ontrack Data Recovery stellt KLDiscovery weltweit erstklassige Lösungen für Datenrettung, E-Mail-Extraktion und -Wiederherstellung, Datenlöschung und Tapemanagement bereit. KLDiscovery ist laut Inc. Magazine (Inc. 5000) und Deloitte (Deloitte Technology Fast 500) eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika. Außerdem wurde CEO Chris Weiler im Jahr 2014 von Ernst & Young mit der Auszeichnung Entrepreneur of the Year™ geehrt. KLDiscovery ist Relativity Certified-Partner und betreibt weltweit ISO/IEC 27001 zertifizierte Rechenzentren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@kldiscovery.com oder besuchen Sie unsere Website www.kldiscovery.com.

Medienkontakt:

Stephanie Büchel
+49 (0)7031 644238
stephanie.buechel@kldiscovery.com